Performancevergleich

Durch einen direkten Performncevergleich, lässt sich der Verlauf verschiedener Indizes, Titel oder Assets leicht darstellen und schnell erfassen. Dazu werden im folgende verschiedene Paarungen von Wertpapieren oder Indizes miteinander verglichen.

Top Aktien Europa 2016

  • Top Aktien Europa 2016
 

Wir haben in diesem Vergleich die Top Aktien des Jahres 2016 in Europa gegenüber gestellt. Die Aktien wurden aus den Leitindizes DAX, ATX, CAC40, OMX Copenhagen, WIG 20, SMI, FTSE100 und FTSE MIB ausgesucht. Die Top Aktie ist in dieser Ansicht Anglo American aus dem FTSE 100. Der Bergbaukonzern konnte in diesem Jahr durchstarten. Das Mauerblümchen in dieser Übersicht ist die Lenzig AG. Das österreichische Unternehmen konnte in 2016 durchstarten. Das Unternehmen ist dabei auf die Produktion und Vermarktung von Viskosefasern spezialisiert.

Top Aktien ausgesuchter europäischer Indizes im Jahr 2016

DAXsectoren Indizes im Vergleich

  • DAXsector Indizes 3 Jahre bis Nov. 2016
 

In diesem Performancevergleich vergleichen wir diverse Branchen. Als Benchmark liegt der DAX Performanceindex zugrunde. Die Branchen werden dabei durch die DAXsector-Indizes repräsentiert. Ausgewählt wurden verschiedene Indizes um eine möglichst breite Übersicht zu gewährleisten. Einige Branchen wurden jedoch nicht berücksichtigt, wie zum Beispiel der DAXsetor FOOD, in dem nur ein Unternehmen gelistet ist und damit nicht eine vollständige Branche repräsentieren kann. Freud und Leid liegen bei dem Vergleich eng beieinander. Der DAXsector Finnacial Services ist der Outperformer, kein Sektor legte in den vergangenen drei Jahren eine bessere Performance auf das Parkett. Wer hingegen auf die Bankenbrache setzte musste herbe Verluste hinnehmen, dies zeigt der DAXsector Banks. Man könnte annehmen, beide Sektoren würden eine ähnlich gelagerte Performance aufweisen, da der Finanzsektor und der Bankensektor eng miteinander verknüpft seien. Ein Blick in die Zusammensetzung der Indizes offenbart, das unter dem DAXsector Financial Services Unternehmen aus der Immobilen-Wirtschaft, der Beteiligungs- und der Bankenbranche zusammengefasst sind. Die Betätigungsfelder der Unternehmen unterscheiden sich mitunter stark von dem reiner Banken.

DAXsector Indizes mit Outperformance zum DAX für 3 Jahre bis 23.11.2016
DAXsector Indizes mit Outperformance zum DAX für 3 Jahre bis 23.11.2016

DAXsector Indizes mit Underperformance zum DAX für § Jahre bis 23.11.2016
DAXsector Indizes mit Underperformance zum DAX für 3 Jahre bis 23.11.2016

Performance Top 10 DAX & DowJones

  • Top 10 Dow Jones & DAX
 

In dieser Übersicht werden die Top 10 Aktien aus dem DAX und Dow Jones gegenüber gestellt. Um die Übersichtlichkeit zu bewahren, wurde der Vergleich in zwei Grafiken umgesetzt. Im Dow Jones fallen besonders die Aktien von United Health positiv auf.

Im DAX können sich hingegen die Werte des Chipherstellers Infineon behaupten.

Performance Dow Jones und Top 10 Werte für die vergangenen 3 Jahre bis 22.11.2016
Performance Dow Jones und Top 10 Werte für die vergangenen 3 Jahre bis 22.11.2016

Performance DAX und Top 10 Aktien der vergangenen 3 Jahre bis 22.11.2016
Performance DAX und Top 10 Aktien der vergangenen 3 Jahre bis 22.11.2016

Performance WIG20

  • Performance WIG20

Die Performance des WIG20 auf Jahresbasis ist für Anleger eher enttäuschend. Drei Unternehmen und deren Aktien konnten dem Trend jedoch wiederstehen. Die Aktie der Boryszew Gruppe gehört dazu. Das Unternehmen ist in mehreren Branchen tätig und konnte das Ergebnis je Aktie in den vergangenen zwei Jahren deutlich steigern. Zu den Gewinnern zählt auch die Aktie des Global Trade Centre mit Sitz in Warschau. Das Unternehmen betreibt Immobilien wie Bürokomplexe, Einkaufscenter und Wohnkomplexe. Es ist erfolgreich in Ost- und Südosteuropa tätig. Ein weiterer Outperformer ist das Ukrainische Unternehmen Kernel. Das Unternehmen ist auf die Verarbeitung, Produktion, Transport und Lagerung von Agrarstoffen spezialisiert. Das Unternehmen konnte trotz der Krise in der Ukraine seine Tätigkeit ausbauen und das Geschäftsergebnis steigern.

Zu den großen Verlieren gehört die Aktie von Grupa Powszechny Zaklad Ubezpieczen. Der Versicherer konnte sein Ergebnis nicht halten, sondern musste einen Rückgang bei seinen Geschäftsergebnissen hinnehmen. Der starke Einbruch kann damit jedoch nicht erklärt werden. Vielmehr dürfte das derzeit schwierige Umfeld im Rahmen der Zinspolitik für Banken und Versicherungen eine große Rolle spielen.

Perfromance WIG20 und ausgesuchte Aktien
Perfromance WIG20 und ausgesuchte Aktien

Die Aktie von Jastrzebska Spolka Weglowa ist im Jahresvergleich förmlich durch die Decke gegangen. Gründe dafür können verschiedener Natur sein. Das Unternehmen hat eine Moderniesierung angekündigt die einen Stellenabbau und Investitionen in neue Produktionsanlagen umfasst. Jastrzebska Spolka Weglowa ist einer der führenden Produzenten von Kokskohle in ost- und Mitteleuropa.

Jastrzebska Spolka Weglowa Aktie auf Jahresbasis bis 26.09.2016
Jastrzebska Spolka Weglowa Aktie auf Jahresbasis bis 26.09.2016

Performance ausgesuchte Indizes Europa

  • Performance Indizes Europa

Performance ausgesuchte Indizes Europa
Performance ausgesuchte Indizes Europa

Performance NIKKEI225 mit Winner and Loser

In dieser Woche haben wir uns den NIKKEI225 in einem Performancevergleich näher betrachtet. Der NIKKEI225 gilt allgemein als seit Jahren seitwärts laufend. Auf Jahresbasis hat der Index rund 10 Prozentpunkte verloren. Wie in fast jedem Index gibt es aber Unternehmen die diesem Trend wiederstehen und eine beeindruckende Performance vorzeigen können. Dazu zählt Dainippon mit der Produktion von Hardwarekomponenten. Ein weiterer Gewinner einer anderen Branche ist Tokuyama. Tokuyama produziert vor allem Produkte für die chemische Industrie und Spezialchemikalien, ist aber auch in der Baustoffindustrie vertreten.

Auf der Verliererseite findet sich unter anderem TEPCO. Das Unternehmen ist vor allem durch eine japanische Reaktorkatastrophe in die Schlagzeilen geraten. Die langfristigen Folgen und Kosten für das Unternehmen sind nach wie vor nicht klar zu bestimmen und belasten die wirtschaftlichen Aussichten für TEPCO nachhaltig. Ein weiterer Verlierer ist Mitsubishi. Der Produzent von Kraftfahrzeugen ist wie auch Volkswagen durch die Manipulation an Fahrzeugen bezüglich der Abgaswerte in den Fokus der Ermittlungsbehörden geraten. Die Folgen sind für das Unternehmen bereits spürbar. Der Aktienkurs hat nach Bekanntwerden des Betruges deutlich nachgegeben. Vieles wird davon abhängen wie Volkswagen sich mit den Behörden weltweit einigen kann, ähnliche Vergleiche könnten für Mitsubishi folgen.

  • Performance NIKKEI225

Performance NIKKEI225 und ausgesuchte Werte
Performance NIKKEI225 und ausgesuchte Werte

Performance des SMI mit Aktien Top/Flop

In diesem Vergleich wird der SMI (Swiss Market Index) und die darin enthaltenen Aktien miteinander verglichen. Gewinner in diesem Vergleich sind die Aktien der SGS AG, Actelion, Geberit und Givaudan. Diese vier Aktien konnten auf Jahresbasis im Schnitt 20% zulegen. Alle Unternehmen zeichnet aus, dass sie weltweit erfolgreich tätig sind. Die SGS ist eine führende Prüfungsgesellschaft im Bereich Zertifizierung und Verifizierung. Der Gewinn je Aktie der SGS ist seit 2009 nahezu unverändert. Ein weiterer Kursanstieg kann fundamental nur bedingt erklärt werden. Bei der Aktie von Actelion ist die Situation eine andere. Zwar wurde im Jahr 2011 ein Verlust verbucht, seitdem steigerte sich der Gewinn und Umsatz je Aktie stetig. Geberit konnte in den letzten 7 Jahren den Umsatz stetig steigern bei nahezu unverändertem Gewinn. Die Dividende wurde bei der Geberit Aktie kontinuierlich erhöht bei nahezu konstanter Dividendenrendite. Givaudan konnte seinen Umsatz über die letzten 7 Jahre nicht steigern. Dafür stieg der Gewinn in den letzten Jahren kontinuierlich um nahezu 300%.

Die Verlierer in unserem Vergleich kommen wiedereinmal aus dem Bankensektor. Die Aktien von Credit Suisse und UBS bilden die Schlusslichter. Die Banken leiden dabei unter dem systematischen Druck des Bankensektors in Europa.

  • Performance SMI

Performance des SMI im Vergleich mit enthaltenen Werten
Performance des SMI im Vergleich mit enthaltenen Werten

Performance des FTSE100 mit Winner & Loser

Seit dem „Brexit“ genießt das Vereinigte Königreich eine erhöhte Aufmerksamkeit. Dabei spielt die Börse in London eine wichtige Rolle als Handelsplatz für Aktien in Europa. Aus diesem Grund haben wir uns in dieser Woche dem FTSE100 zugewandt. Der Überflieger auf Jahresbais ist die Aktie eines mexikanischen Tochterunternehmens, Fresnillo. Die Aktie konnte im vergangenen Jahr fast 200 Prozent zulegen. Das Unternehmen ist im Bergbau tätig und fördert in drei Minen vorwiegend Gold und Silber. Dabei konnte Fresnillo die Fördermengen stetig steigern und aufgrund der Goldpreisentwicklung solide Umsätze verbuchen.

Das Schlusslicht in unserem Vergleich des FTSE100 ist die Aktie von Barclays. Gewinnrückgänge und diverse Skandale sorgten für einen nachhaltigen Kursrutsch. Als systematischer Faktor kommt die Diskussion eines Austritts Großbritanniens aus der EU zum Tragen sowie der allgemeine Druck auf den Bankensektor. Die Auswirkungen des „Brexit“ auf den Finanzplatz London und die dortige Börse sind nicht klar abzuschätzen.

  • Performance FTSE100

Performance FTSE100 und ausgesuchte Aktien
Performance FTSE100 und ausgesuchte Aktien

Performance des CAC40 mit ausgesuchten Aktien

Frankreich steht in mehrerer Hinsicht im Fokus der Berichterstattung. Es ist das geografisch größte Land in Europa und stellt gleichzeitig die zweitgrößte Bevölkerung innerhalb der europäischen Union. Auch wirtschaftlich spielt Frankreich eine wichtige Rolle in Europa. Grund genug um uns den CAC40 Index genauer anzuschauen. Der Spitzenreiter in unserem Vergleich ist die Aktie von Vinci. Der weltweit agierende Baukonzern konnte sich von der allgemeinen Marktstimmung an den Börsen loskoppeln und auf Jahresbasis fast 20 Prozent zulegen. Schlusslicht ist in unserem Vergleich die Aktie der französischen EDF. Der Energiekonzern hat unter den europaweiten Umstrukturierungen im Energiesegment zu leiden. Frankreich gewinnt über 50 Prozent seiner Energie aus Atomkraftwerken, viele davon gehören zu EDF. Jedoch möchte die französiche Regierung den Anteil der Kernkraft, ähnlich wie in Deutschland, stark senken und eneuerbare Energien ausbauen. Die EDF Aktie ist seit Anfang des Jahres nicht mehr Bestandteil des CAC40 Indizes, wird aber in unserem Vergleich noch berücksichtigt.

  • Performance CAC40

Performance CAC40 mit ausgesuchten Werten
Performance CAC40 mit ausgesuchten Werten

Performance ATX mit ausgesuchten Aktien

In dieser Woche haben wir uns den österreichischen ATX Index vorgenommen. Wie der Wertverlauf der Aktien zeigt, konnten im Jahresverlauf nur wenige Aktien zulegen. Der Spitzenreiter ist die Lenzig AG, die ein weltweiter Spitzenreiter in der Produktion von Zellulosefasern ist.

  • Performance ATX

Performance des ATX mit Gewinnern und Verlierern
Performance des ATX mit Gewinnern und Verlierern

Winner and Loser Dow Jones

Heute haben wir uns die Aktien im Dow Jones vorgenommen. Dabei haben wir die Gewinner und Verlierer im Vergleich zum Index gegenübergestellt.

  • Top Und Flop Dow Jones

Performancevergleich Gewinner und Verlierer im Dow Jones
Performancevergleich Gewinner und Verlierer im Dow Jones

Top und Flop S&P500

In dieser Übersicht haben wir die Gewinner und Verlierer des S&P500 der letzten 12 Monate gegenüber gestellt. Trotz der Tatsache, dass der S&P500 in dieser Zeit tendenziell seitwärts verlief, konnten mit einzelnen Titeln beachtliche Wertzuwächse verbucht werden. Am anderen Ende konnten Anleger wiederum einiges an Kapital einbüßen.

  • Winner and Loser S&P500

Aktien der Gewinner und Verlierer im S&P500 im Vergleich
Aktien der Gewinner und Verlierer im S&P500 im Vergleich

Performance Dax30 und enthaltene Werte

Wir haben die Performace des Dax und der darin enthaltenen Titel betrachtet. Zur besseren Übersicht wurden Out- und Underperformer in seperaten Grafiken gegenüber gestellt. Dabei ist auf der Ordinatenachse die prozentuale Entwicklung abgetragen.

  • Dax 30 Outperformer
  • Dax 30 Underperformer

Aktien mit Outperformance im Vergleich zum Dax
Aktien mit Outperformance im Vergleich zum Dax

Aktien mit Underperformance im Vergleich zum Dax
Aktien mit Underperformance im Vergleich zum Dax

Performance ausgesuchte Indizes Welt

In diesem Vergleich werden ausgesuchte internationale Indizes mit dem Dax als Referenz verglichen. Dazu haben wir Out- und Underperformer dem Dax gegenübergestellt. Berücksichtigung fanden dabei die letzten 243 Handelstage ausgehend vom 20.04.2016.

  • Indizes mit Outperformance zum Dax
  • Indizes mit Underperformance zum Dax

Indizes mit Outperformance im Vergleich zum Dax
Indizes mit Outperformance im Vergleich zum Dax

Indizes mit Underperformance im Vergleich zum Dax
Indizes mit Underperformance im Vergleich zum Dax

Performance internationale Automobilwerte

In diesem Performancevergleich wird eine Auswahl internationaler Automobilproduzenten gegenübergestellt. Der gleichlauf der Werte innerhalb dieser Branche, ist bis auf zwei Ausnahmen, gut zu erkennen. Bei Volkswagen spielt vor allem der Abgasskandal eine entscheidende Rolle. Tesla profitiert in den letzten Wochen von der positiven Resonanz einer Modellvorstellung.

  • Vergleich Aktien Automobilhersteller

Vergleich der Aktien ausgesuchter Automobilproduzenten
Vergleich der Aktien ausgesuchter Automobilproduzenten

Performance ausgesuchte Unternehmen des Energiesektors

Der Energiesektor befindet sich weltweit im Umbruch. In Deutschland wird bereits von einer „Energiewende“ gesprochen, die mit dem Ausstieg aus der Atomenergie eingeläutet wurde. Dies stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen, eröffnet aber auch neue Möglichkeiten. Wir wollten wissen, wie sich die Energieversorger weltweit geschlagen haben. Dazu haben wir eine Auswahl der größten und bekanntesten Versorger getroffen. Während die drei großen europäischen Energieunternehmen EON, RWE und EDF starke Verluste verbuchen, können sich die übrigen Unternehmen diesem Trend entziehen.

  • Aktien Energiesektor

Aktien ausgesuchter Unternehmen aus dem Energiesektor
Aktien ausgesuchter Unternehmen aus dem Energiesektor

Performancevergleich internationale Banken

In dieser Gegenüberstellung haben wir uns mit dem Bankensektor auseinander gesetzt. Dazu wurde eine Auswahl aus 12 Aktien des Bankensektors getroffen. Eine Rolle bei der Wahl der Aktien spielte die Marktkapitalisierung, aber auch die Präferenz des Autors. Betrachtet wurde ein Zeitraum von 244 Handelstagen bis zum 27.04.2016. Was bei diesem Vergleich der Aktien auffällt, ist deren „Gleichlauf“. Alle betrachteten Wertpapiere der Banken weisen eine enge Korrelation auf, nur in der Ausprägung der Kursrückgänge und -zunahmen unterscheiden sich diese.

  • Aktien aus dem Bereich Banken

Aktien aus dem Bankensektor
Aktien aus dem Bankensektor

Performancevergleich Unternehmen der chemischen Industrie

In diesem Vergleich wurden Unternehmen der Chemiebranche verglichen. Die Übersicht vergleicht die Aktien von 13 Unternehmen weltweit für 243 Handelstage bis zum 02.05.2016. Es ist zu erkennen, dass die Korrelation der Aktien in diesem Sektor recht groß ist. Dennoch können sich einige Unternehmen besser behaupten als andere. Gründe dafür können die Ausrichtung und die zentralen Absatzmärkte der jeweiligen Unternehmen sein.

  • Aktien der chemischen Industrie

Aktien der chemischen Industrie im Vergleich
Aktien der chemischen Industrie im Vergleich

Performancevergleich Fluggesellschaften international

In diesem Performancevergleich haben wurden diverse internationale Fluggesellschaften verglichen. Bei der Auswahl hat die Zahl der beförderten Passagiere aber auch die Marktkapitalisierung sowie die Präferenzen des Autors eine Rolle gespielt. Zudem wurde ein „big player“ im Frachtgeschäft berücksichtigt.

  • Aktien Fluggesellschaften

Aktien diverser Fluglinien im Vergleich
Aktien diverser Fluglinien im Vergleich

Performancevergleich internationale Handelsunternehmen

In diesem Vergleich haben wir diverse international ausgerichtete Handelsunternehmen auf Jahresbasis miteinander verglichen. Es zeigt sich, dass die Handelsunternhemen, je nach Ausrichtung, differenzierte Wertentwicklungen vollzogen haben. Der Performancebrecher ist in diesem Fall Amazon. Der US-Versender konnte sich teilweise gegen den Trend behaupten und stetig an Wert gewinnen.

  • Aktien verschiedener Handelsunternehmen

Aktien verschiedener internationaler Handelsunternehmen
Aktien verschiedener internationaler Handelsunternehmen

Performancevergleich Finanztitel Deutschland

Diesen Performancevergleich haben wir analog zur Korrelationsmatrix „Finanzbranche Deutschland“ erstellt. Dabei sollen im besonderen die Unterschiede im Kursverlauf und der Zusammenhang zur Korrelation hergestellt werden. Die Blue Chips haben in diesem Vergleich das Nachsehen. Werte aus dem M&SDax haben die Nase vorn.

  • Aktien der deutschen Finanzindustrie

Aktien der deutschen Finanzindustrie
Aktien der deutschen Finanzindustrie